BBTV_Blog_BBTVNews

Darauf haben viele gewartet! YouTube verabschiedet sich von der 301+ Anzeige bei den Videoaufrufen.

Um sicherzustellen, dass Videos tatsächlich von Menschen angesehen wurden (und nicht von Computerprogrammen), hatte YouTube die Anzeige für die Anzahl der Videoaufrufe verlangsamt bzw. eingefroren, um zu verifizieren, dass die Aufrufe echt und genau sind.

In diesem Fall wurden die ersten 300 Aufrufe gezählt und alle weiteren Aufrufe über Stunden angehalten, aber dennoch verfolgt, nur noch nicht angezeigt.

YouTube hat nun den Validierungsprozess geändert, um für Videokünstler und Werbetreibende gleichermaßen faire Angaben zu machen und eine positive Nutzererfahrung zu gewährleisten.

 

Unsere Tipps zum Erhöhen der Watchtime und zur Auswertung der Aufrufe könnt Ihr hier nachlesen.

YouTube sagt Goodbye zum 301+ View Count

Category: YouTube Tipps
0
245 views

Join the discussion

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>