Gamescom-Die-Online-Tickets-sind-ausverkauft-1

 Tipps und Ideen zur Gamescom

Nächste Woche ist es so weit: Die Gamescom steht an!

Ellenlange Warteschlangen, bunte Fantasyfiguren, gestresste Anzugträger, kreischende YouTube-Star-Groupies, die obligatorische Bullenhitze, das alles erwartet uns wie jedes Jahr auf der diesjährigen Messe. Die Gamescom ist immer anstrengend und trotzdem jedes mal eine Erfahrung wert.

Doch wie bereitet man sich am besten vor? Wie kann man unnötigen Stress vermeiden? Hierzu möchte ich meine bisherige Gamescom Erfahrung mit euch teilen.

Das Grundlegende

Offensichtlich sollte man sich rechtzeitig um die primären Dinge kümmern und dazu zählt die Anreise, Übernachtung und das Eintrittsticket. Für jeden der da noch hinterherhängt, wird es fast unmöglich oder zumindest ziemlich teuer. Tickets sind auch noch zu bekommen, z.B. über Ebay oder Facebook Gruppen. Es gibt auch nicht-personalisierte Tickets! Diese stammen dann wahrscheinlich aus dem Kontingent der Aussteller.

Schweiß lass nach

Kommen wir als nächstes zu meinem Lieblingsthema: Nicht dass sich dort in den geschlossenen Hallen sowieso schon tausende von Menschen durcheinanderdrängeln. Nein, es muss auch (fast) immer eine der heißesten Wochen des Jahres sein! Ich will jetzt nichts beschreien, aber ich würde mich darauf vorbereiten. Die Wettervoraussage unterstützt diese Tradition, obwohl man auf die ja auch nicht unbedingt viel geben kann. Der Vormittag ist für gewöhnlich trotzdem angenehmer, obwohl man dann entsprechend früh aufstehen muss. Außerdem machen alle Arten von Erfrischungs-Gimmicks auf der Gamescom Sinn.

Dreistigkeit siegt

Dreist sein hilft im Leben oft weiter, aber kostet die meisten Menschen natürlich eine gewisse Überwindung. Wer die langen Warteschlangen umgehen will, muss sich mit einem den entsprechenden Pressevertreter anfreunden. Diese erkennt man an ihren Messeausweisen und eventuell durch Beobachtung. Die haben immer Fastpass-Tickets für die Spielesessions und Präsentationen. Wer es drauf hat, kann sich auch einfach als total wichtige Person (z.B. mega der YouTube-Star) aufspielen, wenn er es nicht sowieso schon ist und sich so diese Tickets besorgen. Die haben davon genug!

Pressevertreter sind auf jeden Fall die besten Kontakte, die man auf der Messe machen kann. Die können euch auch Review Codes besorgen, euch zu Events einladen, z.B. auch zu den oft sehr interessanten After-Messe-Parties. Und auf YouTuber stehen die alle!

Deine Fans sind dein Erfolg

Natürlich macht es auch Sinn, seine Community auf der Gamescom zu treffen. Ein Konzept dazu müsst ihr euch selbstverständlich selber überlegen, aber es ist die perfekte Chance viele seiner Fans auf einmal zu treffen. Wenn ihr etwas mitnehmen könnt, was ihr euren Fans und potentiellen neuen Fans in die Hand drücken könnt, dann macht es! Jeder freut sich über Geschenke und bei so einem persönlichen Medium wie YouTube, muss es auch gar nichts Aufwendiges sein. Etwas originelles, lustiges, was zum Kanal und zu dir passt. Eure Community ist einfach euer wichtigstes Gut!

Lasst uns die Messe rocken!

Die Gamescom wird stressig und anstrengend. Aber sie wird auch spannend und ein Highlight des Jahres. Wir freuen uns schon sehr und sind gespannt auf eure Berichterstattungen. Wir wollen auch ein kleines TGN Community Treffen auf der Messe veranstalten. Schaut dazu doch einfach ins Forum. Wenn ihr die Möglichkeit habt zur Messe zu kommen, dann nehmt sie wahr! Auf der GC werden euch zahlreiche Möglichkeiten geboten, um euren Kanal weiter nach vorne zu bringen. Sowohl auf Business- als auf Communityebene.

Viel Spaß und viel Erfolg auf der Gamescom 2015 wünscht euch das gesamte deutsche TGN-Team.

Tipps und Ideen zur Gamescom

Category: TGN
0
109 views

Join the discussion

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>